Was ist Psychotherapie

Tansania-&-Sansibar-kleinPsychotherapie ist die Behandlung von psychischen und psychosomatischen Krankheiten, Leidenszuständen oder Verhaltensstörungen, ohne Einsatz medikamentöser Mittel. Sie bietet Hilfe bei Störungen des Denken, Fühlens, Erlebens und Handelns.

Psychotherapie hat zum Ziel der Person zu einem freien Leben, zur authentischen Stellungnahme und zu einem eigenverantwortlichen Umgang mit sich selbst und ihrer Welt zu verhelfen.

Psychotherapie ist ein Heilverfahren in dessen Vordergrund die Person steht mit ihren Verarbeitungsprozessen, ihren Fähigkeiten und Defiziten und wie sich diese Fähigkeiten entfalten können. Eine wichtige Voraussetzung ist Ihr Wunsch sich damit auseinander zu setzen und etwas zu verändern.

Die Therapiesitzungen finden in der Regel einmal pro Woche oder einmal in zwei Wochen statt; die Dauer einer Einheit beträgt im Normalfall 50 Minuten. Dies kann in Ausnahmefällen variieren.